Regionalbuchtage: Heimat erlesen

15. - 30. September


Aktionsplakate

Regionalbuchtage vom 15. bis 30. September 

Heimat erlesen – Unter diesem Motto laden jährlich Buchhandlungen und Verlage in ganz Deutschland dazu ein, gemeinsam Heimat neu zu entdecken. Egal ob man Heimat erlesen, ermitteln oder erschmecken möchte, der Buchhandel und die Regionalbuchverlage bieten vom 15. bis 30. September eine große Palette an lustigen, spannenden, lehrreichen oder anregenden Veranstaltungen.
Unter dem Dach von Vorsicht Buch! und in Zusammenarbeit mit den Regionalbuch-Verlagen und dem Verleger- und Sortimenter-Ausschuss stellen sich Buchhandlungen als Ort der Heimat vor und rücken regionale Titel und Autoren in die öffentliche Aufmerksamkeit.
Vorsicht Buch! unterstützte die Teilnehmer mit Marketingmaterialien und einer breit gestreuten Social Media- und Pressearbeit.